Dipl.-Ing (FH) oder Bachelor Fachrichtung Bauingenieurwesen (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Wasserbau/Straßenbau, befristetet auf drei Jahre.

Rheinisch-Bergischer Kreis

Der Rheinisch-Bergische Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl.-Ing (FH) oder Bachelor
Fachrichtung Bauingenieurwesen
(w/m/d) mit dem Schwerpunkt
Wasserbau/Straßenbau,
befristetet auf drei Jahre.

Aufgaben: Genehmigungsplanung von Maßnahmen sowie konzeptionelle konstruktionstechnische Ausarbeitung für die Entwässerung an Kreisstraßen, Erfassung, Bewertung, Aufzeichnung und Auswertung der Bauwerksprüfungen nach DIN 1076, Planung und Durchführung von Maßnahmen und deren konstruktionstechnische Ausführungsplanung, Vertragliche Abwicklung der investiven Fördermaßnahmen gemäß FöRi-kom-Stra.

Die Vergütung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Stelle ist auch geeignet für Berufsanfänger.

Bewerbungsfrist: 15. November 2019

Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Stellenportal Interamt oder unter www.rbk-direkt.de.

Rheinisch-Bergischer Kreis, Der Landrat, Amt für Personal und Organisation, Am Rübezahlwald 7, 51469 Bergisch Gladbach

13.08.2019