Transportable Schutzeinrichtungen

Geringe Baubreiten für flexible Einsetzbarkeit

Unfallhäufungsstellen werden mithilfe der Software identifiziert und untersucht

Das mobile Schutzwandsystem IBO Wand 500-18 ist eine sehr schmale temporäre Schutzeinrichtung, die gleichzeitig starken Aufprallschutz bei Unfällen bietet. Die geringe Baubreite von 18 cm sowie das geringe Gewicht sorgen dafür, dass die Schutzwand flexibel und auch auf schmalen Straßen abseits von Autobahnen eingesetzt werden kann.

Das Schutzwandsystem IBO Wand 850-30 bietet praktisch zwei Schutzwände in einem System: Sie wurde erfolgreich auf H1 und T3 geprüft und überzeugt durch ihre Robustheit. Die geringe Baubreite von 30 cm sorgt auch hier für eine flexible Einsetzbarkeit.

Als neues, innovatives Element wurde der Schutzzaun IBO Fence 150 entwickelt. Der Sicht- und Kletterschutzzaun wird unkompliziert auf die transportablen  Schutzeinrichtungen T3 W2 gesteckt und erhöht die Sicherheit von Verkehrsteilnehmern und Baustellenmitarbeitern.

Weitere Informationen: www.ibotech.eu

 

 

3.03.2020