Verkehrsplaner (m/w/d)

Große Kreisstadt Heidenheim

Die Große Kreisstadt Heidenheim, 50.000 Einwohner, sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Städtebauliche Planung und Umwelt einen

Verkehrsplaner (m/w/d)

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Ingenieur-Studium (Diplom, Bachelor, Master) in der Fachrichtung Verkehrsplanung,Verkehrsingenieur- oder Bauingenieurswesen
bzw. ein vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Verkehr nd langjähriger Erfahrung im Bereich der Verkehrs- bzw. Stadtplanung.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:
• Selbstständige Konzeption und Planung bzw. Bearbeitung von Projekten im Straßenbau (Schwerpunkt: innerörtliche Straßen
   nach nationalem Regelwerk)
• Technische und verwaltungsmäßige Abstimmung der städtischen Straßenverkehrsplanung mit anderen Dienststellen, Behörden
   und Ingenieurbüros
• Prüfung bzw. Mitwirkung an der Abfassung von Stellungnahmen in verkehrlicher Hinsicht (Anregungen von Bürgern,
   Verkehrsplanungen Dritter,  Bauvoranfragen/Bauanträge), Bearbeitung von Förderanträgen zu Verkehrsprojekten
• Erarbeitung von Beschlussvorlagen für die politischen Gremien

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erwarten wir:
• Fundierte Fachkenntnisse in Bezug auf die Planung und den Entwurf von Verkehrsanlagen unter Berücksichtigung der für die
   öffentliche Verwaltung einschlägigen Vorschriften und Planungsrichtlinien
• Eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
• Gute Ausdrucksform in Wort und Schrift
• Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten Word und Excel sowie CAD- und/oder Straßenplanungssoftware
• Führerschein der Klasse B

Wir suchen eine durchsetzungsfähige und zugleich teamfähige Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen auf dem Gebiet der kommunalen Straßenverkehrsplanung. In einem interdisziplinär aufgestellten Geschäftsbereich suchen Sie gemeinsam mit Stadt- und Landschaftsplanern nach angemessenen verkehrlichen Lösungen. Mehrjährige Berufserfahrung in vorzugsweise städtischem Umfeld ist von Vorteil. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Eingruppierung erfolgt unter  Berücksichtigung bereits zuvor erworbener Kenntnisse und Fähigkeiten bis zur Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Informationen über Heidenheim finden Sie unter
www.heidenheim.de.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Anlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsnachweise usw.) über unser Bewerberportal (www.heidenheim.de/karriere) bis spätestens 05.07.2020. Ihre Fragen zum Stellenangebot beantwortet gerne die Leiterin des Fachbereichs Stadtentwicklung, Umwelt und Vermessung, Frau Nußbaum, Tel. 07321 / 327-6100.

16.06.2020